Dienstag, August 22, 2006

Mal wieder Zigaretten

Im Moment schaffe ich es tatsächlich mal, weniger zu rauchen. Das liegt wahrscheinlich hauptsächlich an meiner Freundin - ihr ist das Rauchen unangenehm, so dass ich es in ihrer Gegenwart weitgehend unterlasse. Damit fällt es mir momentan auch anderswo leichter, einfach mal drauf zu verzichten. Nichtsdestotrotz merke ich doch, wie es dann in einem arbeitet. Schon fies.

Labels:

4 Comments:

Blogger Legolas said...

Genau so habe ich vor etwa 3 Jahren aufgehört. Meine damalige Traumfrau war Nichtraucherin und auss Rücksicht auf sie, habe ich in Ihrer Gegenwart einfach nicht gepafft. Das fiel mir nach ein paar Tagen immer leichter, so dass ich mir dachte, ich könne es auch ganz lassen. Gesagt getan. 2 Jahre war ich dann clean. Traumfrau weg, Motivation weg, jetzt qualme ich wieder ;)

8/22/2006 03:43:00 nachm.  
Blogger littleandy said...

Ich schätze mal, dass es bei mir durchaus ähnlich laufen könnte. Im Moment bin ich auch noch nicht soweit, gleich ganz aufzuhören.

8/22/2006 03:53:00 nachm.  
Anonymous emily said...

ich rauche seit über einem jahr nicht mehr.
http://emilys-welt.eu/2006/06/21/vor-einem-jahr/

8/24/2006 07:59:00 nachm.  
Blogger littleandy said...

Das Problem, wertes Frl. Emily, ist einfach, dass man nie wieder zum "Nichtraucher" wird. Ich habe zwischendurch fast 5 Jahre nicht geraucht - und dann gings plötzlich doch ganz schnell wieder.

8/24/2006 09:41:00 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home