Mittwoch, Juni 14, 2006

Post an W. (4)

Lieber W.,

auch wenn Du es nicht für möglich halten magst, aber der Franz Beckenbauer ist kein Wettergott. Das Wetter wird nämlich im allgemeinen nicht von Menschen gemacht. Wirklich nicht. Es gibt ein paar Ausnahmen, die bedeutendste dürfte die globale Erwärmung sein. Entgegen Deiner Behauptungen ist daran allerdings nicht "Franz" schuld sein, jedenfalls nicht zu 100%. Und ob er von den restlichen Möglichkeiten etwas versteht, wage ich zu bezweifeln.
Franz Beckenbauer liebt den Ball wie eine Frau. Klinsmann liebt den Ball wie ein Vorstandsvorsitzender.
Okay, ich will gar nicht wissen, was Franz Beckenbauer Deiner Meinung nach mit Fußbällen macht, wenn keiner hinguckt. Aber Klinsmann zu unterstellen, er würde den Ball nicht lieben? Der Mann wurde 1990 Weltmeister, 1996 gewann er als Mannschaftskapitän die Europameisterschaft. Aber gut, Du arbeitest ja für eine große angebliche Zeitung, die sich einen Privatstreit mit Klinsmann liefert: bereits 1996 behauptete dieses Blärrorgan, dass Klinsmann schwul sei. Nun ist es für einen Menschen, der nicht aus der "Generation Hitler" (Zitat von Ihnen) stammt und der nicht erzkonservativ ist, prinzipiell kein Problem, wenn jemand schwul ist - brüllt aber dieses Blatt darüber, ist klar, dass das eindeutig negativ gemeint ist. Vielleicht hat es Ihre Redakteure ja gestört, dass der Mann gegen diese Behauptung prozessiert und gewonnen hat? Seitdem redet er jedenfalls nicht mehr gerne mit Ihnen, und das geht natürlich nicht an - na, dann unterstellen wir ihm halt, dass er den Ball nicht mag, nennen ihn "Grinsi-Klinsi" und "Kahn-Killer". Im übrigen, ich hab Kahn neulich im Fernsehen gesehen. Der Klinsmann hat ihn nämlich gar nicht getötet.
No Nazis, no Hooligans.
Prinzipiell natürlich ein korrekter Spruch - fraglich nur, warum er von jemandem kommt, der mit seinen weltfremden, überkonservativen Meinungen bei zwölf Millionen Lesern möglicherweise täglich den Nährboden für genau solche Haltungen schafft.
Franzsein ist wie Deutschsein. Niemals wird Klinsmann ein Deutschmann sein.
Genau das mein ich.

Liebe Grüße,

Ihr l.a.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home