Freitag, Dezember 08, 2006

Liebe Studenten (mal wieder)!

Wenn ihr ein Fach hört, von dem ihr genau wisst, dass ihr es später brauchen werdet, und wo ihr mit vernünftigem Aufwand eine gute Note bekommen könnt, und es werden euch Übungsaufgaben mitgegeben - dann macht die doch gefälligst auch, noch dazu, wenn eine Vorlesung ausfällt. Man konnte so genau erkennen, wer etwas gemacht hat und wer nicht - und das wird sich auf jeden Fall auch in den Noten wiederspiegeln. Ich mein ja nur.

Labels:

1 Comments:

Blogger r. said...

Es hilft auch nicht, einzelne Klausurfragen (natürlich ohne darauf hinzuweisen, daß das Prüfungsgestand ist) bei der Abschlußbesprechung durchzugehen... Ich hatte sogar Fälle, da wurden meine Ausführung eindeutig mitgeschrieben und am Ende vielen die Leute trotzdem genau bei den Fragen durch... Das schlimme ist, man zweifelt als Dozent dann an sich selbst. Aber solange es immer noch Kandidaten gibt, die dann mit 1en und 2en nach Hause gehen...

12/09/2006 11:58:00 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home